10. Leverkusen-RWE

Bayer Leverkusen II - FC Rot-Weiß Erfurt 3:2

Wieder entschied ein spätes Gegentor das Spiel. Leverkusens Döpper wurde fünf Minuten vor Schluss eingewechselt und traf drei Minuten später zum 3:2. Tragisch, denn erstmals ging Erfurt diese Saison in der Fremde in Führung. David nutzte nach einer Gruev-Ecke den Schnitzer von Tom Starke aus und traf zur Gästeführung (10.). Doch lange hielt diese nicht. Wie aus dem Nichts traf Röttger aus acht Metern zum Ausgleich (23.). Vorausgegangen war die Flanke von Student, die Torhüter Michael Ratajczak verschätzte. "Da ging er zu überhastet vor", kritisierte Pavel Dochev den Schlussmann nach dem Spiel. Doch es kam noch dicker für Erfurt. Bendovsky traf in die Torwartecke zum 2:1 (44.). Pavel Dochev war mehr als enttäuscht und brachte in der Halbzeit Sokol Kacani für Ilia Gruev. Der Wechsel zahlte sich zunächst aus. Der ebenfalls eingewechselte Björn Brunnemann, nutzte die Ablage von Kacani zum 2:2-Ausgleich (63.). Doch auch die zwei Auswärtstore nutzten nichts.

Trainerstimmen

Kirsten (Leverkusen II): "Wir hatten heute das notwendige Glück auf unserer Seite. Ich bin froh, dass wir den Rückstand aufgeholt haben. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben wir uns zu Hause drei wichtige Punkte geholt."

Pavel Dotschew (FC Rot-Weiß Erfurt): "Natürlich bin ich enttäuscht über so eine brutale Niederlage. Wir haben uns bei den Gegentoren wieder zu naiv angestellt. Ratajczak hätte vor dem dritten Tor den Ball nicht so hastig ins Spiel bringen dürfen. Außerdem hat mich Gruev enttäuscht, daher habe ich ihn zur Halbzeit ausgewechselt. Wir müssen uns jetzt auf das nächste Spiel konzentrieren. Jetzt müsste jedem klar sein, dass es bei uns nur um den Klassenerhalt geht."


Statistik

Bayer Leverkusen II: Starke - Dum, Schultens, Hergesell, Kozza - De Wit (90. Cannata), Camdali, Bendovskyi - Schnitzler (76. Reichwein), Röttger (85. Döpper)

FC Rot-Weiß Erfurt: Ratajczak - Six (60. Brunnemann), Bertram, Nowak, Kühne - Schnetzler, Pätz, Gruev (46. Kacani), Onwuzuruike - David (67. Weis), Mensah

Tore: 0:1 David (10.), 1:1 Röttger (23.), 2:1 Bendovskyi (44.), 2:2 Brunnemann (63.), 3:2 Döpper (88.)

Zuschauer: 400

Schiedsrichter: Bippen


09. RWE-Wuppertal
11. RWE-Hertha