03. RWE-Augsburg

FC Rot-Weiß Erfurt - FC Augsburg 2:2

Rot-Weiß Erfurt bleibt in der Fußball-Regionalliga Süd weiter ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Jens Große erreichte gegen Aufsteiger FC Augsburg allerdings trotz einer 2:0-Pausenführung nur ein 2:2-Unentschieden. Vor 4150 Zuschauern brachte Enis Dzihic die Gastgeber in Front (9.). Torsten Ziegner erhöhte nach einer schönen Kombination auf 2:0 (22.). Miguel Coulibaly (57.) und Joachim Stadler (71.) besorgten den Ausgleich für die Gäste. Die Thüringer waren von Beginn an die überlegene Mannschaft und hätten die Halbzeitführung sogar noch höher gestalten können. Branko Okic traf in der 43. Minute nur den Pfosten. Auf der Gegenseite agierten die Gäste in der ersten Halbzeit äußerst harmlos und konnten sich keine zwingende Chance erspielen. Augsburg kam aber wie verwandelt aus der Kabine und drehte das Spiel noch zum verdienten Remis um. Vladimir Manislavic hatte sogar noch den Siegtreffer für den FCA auf dem Fuß (88.).

Erfurt: Twardzik - Bach, Gansauge, Loose - Strässer , Ziegner (75. Raspe), Laars, Hornung - Okic - Dzihic (60. Leopold), Fuchs (41. Pätz)

Zuschauer: 4.150


02. Pfullendorf-RWE
04. RWE-SF Siegen