FC Carl-Zeiss Jena

FC Carl-Zeiss Jena

Vereinsname: FC Carl Zeiss Jena
Gründungsdatum: 20.01.1966
Vereinsfarben: Blau-Gelb-Weiß
Anschrift: Carl Zeiss Jena e.V.
Im Ernst-Abbe-Sportfeld Jena
Oberaue 3
07745 Jena
Telefon: (0 36 41) 76 51 00
Fax: (0 36 41) 76 51 10

Internet


Mannschaft 2005/2006



hinten v.l.: Ralf Schmidt, Visar Rushiti, Maik Kunze, Fiete Sykora, Sebastian Hähnge, Alexander Maul, Tim Erfen, Manuel Endres, Carsten Paulick, Toni Wachsmuth
mitte v.l.: Sportlicher Leiter Olaf Holetschek, Präsident Rainer Zipfel, Co-Trainer Marco Kämpfe, Trainer Heiko Weber, Torsten Ziegner, Krzysztof Kowalik, Holger Hasse, Faruk Hujdurovic, Kais Manai, Mannschaftsleiter Uwe Dern, Mannschaftsarzt Dr. med. habil. Heribert Zitzmann, Zeugwart Stefan Andreas, Vizepräsident Peter Voß
vorn v.l.: Mark Zimmermann, Miroslav Jovic, Ronny Thielemann, Daniel Kraus, Christian Person, Andreas Keil, Tobias Werner, Felix Holzner


Sportfeld

Name: "Ernst-Abbe-Sportfeld" Jena
Eigentümer: Stadt Jena

Fassungsvermögen: 12.000 Plätze (geplant 14.000)
davon Sitzplätze: 6.572: 4.020 (Haupttribüne) und 2.552 (Gegentribüne)
überdachte Plätze: 4.020 (Haupttribüne)

Flutlichtanlage: 4 Stahlhohlmasten; 74 m hoch mit je 9 Plattformen;
8 Plattformen pro Mast für jeweils 5 Lampen (1 Lampe 1,8 KWh);
4 x 40 Lampen; insgesamt 160 Lampen (288 KWh);
Lichtstärke: 850 Lux



 



Anfahrt

Über die BAB A4 bis zur Abfahrt Jena-Lobeda, danach über die Stadtrodaer Straße in Richtung Zentrum. Nach etwa 3 km befindet sich auf der rechten Seite der große Parkplatz "Sportforum" für die Stadionbesucher. Links liegt das "Ernst-Abbe-Sportfeld" Jena. Das Stadion ist direkt mit der Straßenbahn (Linien 4, 5, 35) erreichbar.

Parkplätze

Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl an der Stadtrodaer Straße (Parkplatz "Sportforum") zur Verfügung. Anfahrt über Stadtrodaer Straße. Etwa 1.000 m nach dem großen Parkplatz befindet sich der Ausweichparkplatz "Seidelstraße" in Richtung Zentrum ebenfalls auf der rechten Seite. Beide Parkplätze sind ausgeschildert. Im Stadiongelände gibt es keine Parkmöglichkeiten.
Behindertenservice

In der neuen Haupttribüne gibt es zwei Behindertentoiletten. Rollstuhlfahrer können die Spiele von der Laufbahn aus in Begleitung einer Person verfolgen. Parken ist für Behinderte ohne Begleitperson im Stadion möglich. Fährt beispielsweise ein Fahr- service, muss der Wagen auf den Parkplätzen außerhalb des Stadiongeländes parken.



 

BSV Kickers Emden
FC St. Pauli