Statistik
Spielberichte aktuell
Torschützenliste
Spielberichte 2002-2006
Live-Ergebnisse
Geschichte
1949-1960
1961-1970
1971-1980
1981-1990
NOFV-Oberliga 1990/91
"ewige" Tabelle
Meister
Vereine
Die 60er Jahre
Die 70er Jahre
Die 80er Jahre
Die 90er Jahre
ab 2000
Vereinsstatsitik
Rot-Weisse Links
RWE-Fanclubs
allgemeine Fußball-Links
Interessante Links
1. 0ffizieller Fanclub des FC Rot-Weiss Erfurt





RWE-News



3. Liga-News

Notstand in Aspach: Wenn der Co die Schuhe schnürt

Mit dem allerletzten Aufgebot reist die SG Sonnenhof zum Samstagsspiel nach Halle (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Chefcoach Oliver Zapel muss auf derart viele Spieler verzichten, dass womöglich sogar sein Co-Trainer Martin Cimander nochmals die Fußballschuhe wird schnüren müssen.

VfR will Neun-Punkte-Abzug abwenden

Nach dem durchaus überraschenden Auswärtssieg beim Chemnitzer FC hat der VfR Aalen sein Polster auf die Abstiegsränge auf neun Zähler ausgeweitet. Neun Zähler? Genau die Summe an Punkten, die dem Drittligisten abgezogen werden könnte, der vergangene Woche bekanntgegeben hatte, in Planinsolvenz gehen zu müssen. Am Dienstag beantworteten die VfR-Verantwortlichen Fragen ihrer Fans zum Thema.

Regensburg: Hein droht Saisonaus

Zuletzt ging es aufwärts beim SSV Jahn Regensburg. Sechs Spiele in Folge bliebn die Oberpfälzer bereits ungeschlagen, mit dem 2:1-Sieg gegen den FSV Frankfurt glückte am vergangenen Spieltag zudem der erste Dreier 2017. Nun erreichten den Verein allerdings schlechte Nachrichten.

Spitzenspiel in Duisburg - Absteiger unter Druck

Der 24. Spieltag in der 3. Liga wird mit einem echten Spitzenspiel eröffnet: Tabellenführer Duisburg empfängt den 1. FC Magdeburg am Freitagabend. Parallel stehen die personell gebeutelten Paderborner gegen Wehen Wiesbaden unter Zugzwang, soll der Abstand zur Abstiegszone gehalten werden. Gleiches gilt für den FSV Frankfurt, der im neuen Jahr noch ohne Punktgewinn ist. Zudem lauern Halle (gegen Großaspach) und Chemnitz und Lotte im direkten Duell auf einen Ausrutscher des Spitzentrios. Am Sonntag schließt Kellerkind Zwickau den Spieltag gegen Holstein Kiel ab.

Alarm am Steigerwald: Erfurt benötigt Punkte

Nur zwei der vergangenen zehn Liga-Spiele konnte Rot-Weiß Erfurt gewinnen. Nach der jüngsten 0:3-Heimniederlage gegen die Sportfreunde Lotte stehen die Thüringer nur noch einen Punkt vor der Abstiegszone. Dabei hatte die Leistung gegen den Aufsteiger über weite Phasen gestimmt. Erst in den Schlussminuten war die Elf von Cheftrainer Stefan Krämer eingebrochen. Nun ist der Druck vor dem Auswärtsspiel bei Fortuna Köln groß. Derweil könnte der Klub bald einen neuen Hauptsponsor präsentieren.



Fußball-News

Aubameyang: Es klemmt beim Strafraum-Schreck

Nur wenige Stürmer können eine gegnerische Abwehr dermaßen in Verlegenheit stürzen wie Pierre-Emerick Aubameyang. Wenn der Dortmunder Torjäger in Höchstgeschwindigkeit loslegt, ist er in der Regel kaum zu bremsen. 17 Tore in der Liga hat der pfeilschnelle Angreifer bereits auf seinem Konto. In der Rückrunde dagegen klemmt es sichtlich. Platzt am Samstag in Freiburg der Knoten?

Sprockhövel verlängert mit Balaika

Die TSG Sprockhövel hat den Vertrag von Cheftrainer Andrius Balaika vorzeitig bis 2018 verlängert. Der 38-Jährige, dem vergangene Saison zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Sprung in die Regionalliga gelang, bleibt den Blau-Weißen damit auch nächste Saison erhalten.

Kreuzer bleibt bis 2019 bei Dynamo

Niklas Kreuzer hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Zweitligist Dynamo Dresden verlängert. Der Außenbahnspieler der Sachsen setzte seine Unterschrift unter einen neuen Zweijahresvertrag und bindet sich somit bis Ende Juni 2019 an Dynamo.



Keywords für diese Seite: Fußball,Fussball,DDR,DDR-Oberliga,Oberliga,Regionalliga,Bundesliga,FC Rot-Weiß Erfurt,RWE,Erfurt,Rot-Weiss Erfurt,3. Bundesliga,3. Liga,Liga 3,Arnstadt,FC Carl-Zeiss Jena,Jena,Thüringen,Schiedsrichter,Hansa Rostock,Dynamo Dresden,Dresden,Dynamo