Statistik
Spielberichte aktuell
Torschützenliste
Spielberichte 2002-2006
Live-Ergebnisse
Geschichte
1949-1960
1961-1970
1971-1980
1981-1990
NOFV-Oberliga 1990/91
"ewige" Tabelle
Meister
Vereine
Die 60er Jahre
Die 70er Jahre
Die 80er Jahre
Die 90er Jahre
ab 2000
Vereinsstatsitik
Rot-Weisse Links
RWE-Fanclubs
allgemeine Fußball-Links
Interessante Links
1. 0ffizieller Fanclub des FC Rot-Weiss Erfurt





RWE-News



3. Liga-News

Bis Saisonende: Paderborn leiht Yeboah aus

Der Drittligaspitzenreiter SC Paderborn hat sich bis zum Saisonende die Dienste von Kwame Yeboah gesichert. Der 23-Jährige wird von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen und soll bei den Ostwestfalen Spielpraxis sammeln. Erst am Sonntag hatten sich die Paderborner von Stürmer Koen van der Biezen getrennt.

Schlusslicht Erfurt fordert Magdeburger Höhenflieger

Münster unterlag unter dem neuen Trainer Marco Antwerpen in Meppen. Würzburg gewann auch in Bremen und marschiert weiter. Paderborn und Wehen Wiesbaden untermauerten ihre Ambitionen im Kampf um den Aufstieg. Und auch Fortuna Köln bleibt durch einen knappen Sieg gegen Jena oben dran. Die Negativserie von Chemnitz hat auch unter dem neuen Trainer Bestand. Magdeburg ist erst am Montag in Erfurt gefordert und kann sich Platz eins vom SCP zurückholen.

Brandstetter hat in Wehen "richtig Spaß"

Es war ein Einstand nach Maß für Simon Brandstetter beim SV Wehen Wiesbaden. Der Winterneuzugang durfte nicht nur einen 5:1-Sieg seines Teams gegen Osnabrück bejubeln, sondern trug sich beim Debüt auch gleich in die Torschützenliste ein.

Meppen - Preußen Münster 2:0 (1:0)

Der SV Meppen entschied das Derby gegen Preußen Münster mit 2:0 für sich. Die Gäste waren in der Offensive zu harmlos, der letzte Pass kam oftmals zu ungenau. Individuelle Fehler verhinderten zahlreiche Chancen und sorgten letztlich auch für die Gegentreffer. Das Debüt des neuen Cheftrainers Marco Antwerpen verlief nicht den Vorstellungen entsprechend.

Bremen II - Würzburger Kickers 0:1 (0:0)

Der FC Würzburger Kickers hat seine beeindruckende Siegesserie auch im neuen Jahr fortgeführt und bezwang zum Restrundenauftakt die Zweitvertretung des SV Werder Bremen mit 1:0. In einer Partie auf eher bescheidenem Niveau sorgte Nikolaou nach einem Standard für die Entscheidung. Mit dem siebten Sieg in Serie schielen die Franken weiter nach oben, während Werder II nach der nun 17. sieglosen Partie hintereinander tief im Abstiegsstrudel steckt.



Fußball-News

Isaks Eigenwerbung, Aubameyangs Doppelpack

Mit einem Training, wie es jeder Fußballer liebt, ist der BVB am Montag in die Woche gestartet. Trainer Peter Stöger rief seine Spieler nach dem Warmmachen sofort zu einem Spiel auf zwei Tore auf. Neben Doppeltorschütze Pierre-Emerick Aubameyang fiel dabei auch jemand auf, der ihn zuletzt vertrat: Youngster Alexander Isak.

Grünes Licht für Frankfurt-Ikone Meier

Es ist schon eine ganze Weile her, dass man Alexander Meier auf dem Platz gesehen hat. Das könnte aber bald wieder zur Gewohnheit werden. Wie Eintracht Frankfurt mitteilte, soll der 35-Jährige in der kommenden Woche ins Training einsteigen.

Patzer in Mainz: Zielers doppelter Ärger

Bitter. Kein Wort beschreibt die Leistung Ron-Robert Zielers am vergangenen Wochenende wohl besser. Erst hielt er den VfB Stuttgart mit starken Paraden im Spiel, dann patzte er. Dann wieder klasse Reflexe, gefolgt von einem weiteren Fauxpas beim 1:3. "Ich kann damit gut umgehen", versicherte der Schlussmann nach dem 2:3 in Mainz.



Keywords für diese Seite: Fußball,Fussball,DDR,DDR-Oberliga,Oberliga,Regionalliga,Bundesliga,FC Rot-Weiß Erfurt,RWE,Erfurt,Rot-Weiss Erfurt,3. Bundesliga,3. Liga,Liga 3,Arnstadt,FC Carl-Zeiss Jena,Jena,Thüringen,Schiedsrichter,Hansa Rostock,Dynamo Dresden,Dresden,Dynamo